Discussion:
Synchronisation von Emacs plus AUCTex und Okular
(zu alt für eine Antwort)
Olaf Meltzer
2017-04-06 15:21:00 UTC
Permalink
Meine AUCTeX-Version ist 11.87. Das ist die aktuell von openSUSE
gelieferte Version.

Mir ist irgendwann die Vorwärtssuche vom Emacs zum PDF-Viewer Okular
abhanden gekommen. Die Rückwärtssuche vom PDF aus zur entsprechenden
Zeile des LaTeX-Codes im Emacs funktioniert jedoch.

Die Konfiguration des Emacs habe ich wie auf folgender Seite beschrieben
kontrolliert.

http://tex.stackexchange.com/questions/161797/how-to-configure-emacs-and-auctex-to-perform-forward-and-inverse-search

Das ist hier alles noch wie beschrieben vorhanden. Wenn ich Okular aus
einem Emacs heraus via Menü (Command --> View) aufrufe, liefert das
folgende Zeile im Minibuffer, die mir korrekt erscheint. Auch die
Zeilennummer ist dabei richtig. Fehlt dort noch was?

View command: okular --unique beispiel.pdf#src:28556beispiel.tex

Trotzdem wird Okular immer auf der zuletzt im PDF betrachteten Seite
geöffnet. In den Einstellungen von Okular gibt es keine Option wie
"Position im Dokument beim Schließen speichern" oder was ähnliches.

Geuß -- Olaf Meltzer
--
openSUSE Leap 42.2 - Kernel: 4.4.57-18.3-default || Win 10 Pro
Qt: 5.6.1 - KDE Frameworks: 5.26.0 - Plasma: 5.8.6
Tower mit Intel(R) Core(TM) i5-4430 CPU @ 3.00GHz
Olaf Meltzer
2017-04-16 14:36:18 UTC
Permalink
Post by Olaf Meltzer
Meine AUCTeX-Version ist 11.87. Das ist die aktuell von openSUSE
gelieferte Version.
[...]
Post by Olaf Meltzer
Mir ist irgendwann die Vorwärtssuche vom Emacs zum PDF-Viewer Okular
abhanden gekommen.
[...]
Post by Olaf Meltzer
Wenn ich Okular aus
einem Emacs heraus via Menü (Command --> View) aufrufe, liefert das
folgende Zeile im Minibuffer, die mir korrekt erscheint. Auch die
Zeilennummer ist dabei richtig. Fehlt dort noch was?
View command: okular --unique beispiel.pdf#src:28556beispiel.tex
Mittlerweile habe ich das Problem mit der Vorwärtsuche beheben können.
Der Fehler lag darin, dass Okular jetzt den kompletten Pfad zur
*.tex-Datei braucht. Die o.a. Befehlszeile im Minibuffer müsste also
jetzt korrekt wie folgt lauten:

View command: okular --unique
beispiel.pdf#src:28556"/pfad/zur/datei/beispiel.tex"

AUCTeX 11.90, zu dem ich jetzt aufgerüstet habe, macht das wohl schon
von sich aus richtig. Damit es hier tatsächlich wieder funktionierte,
musste ich noch die alte Konfiguration der Variablen
TeX-view-program-list löschen.

Gruß -- Olaf Meltzer
--
openSUSE Leap 42.2 - Kernel: 4.4.57-18.3-default || Win 10 Pro
Qt: 5.6.1 - KDE Frameworks: 5.26.0 - Plasma: 5.8.6
Tower mit Intel(R) Core(TM) i5-4430 CPU @ 3.00GHz
Loading...