Discussion:
Underscore statt Rechteck Cursor in Emacs/Gnus
(zu alt für eine Antwort)
Andreas Kohlbach
2017-02-07 19:22:27 UTC
Permalink
Ich nutze Gnus als Newsreader und Emacs als Editor. Derzeit habe ich ein
blinkendes Rechteck als Cursor, möchte aber gerne einen Unterstrich. Dazu
habe ich

(setq-default cursor-type 'bar)

ergoogelt und in die .emacs eingefügt. Was aber keine Wirkung zeigt. Ich
nutze Emacs auf einer tty, also nicht in einem Xterm in X.
--
Andreas
You know you are a redneck if
someone in your family says "cum'n heer an' lookit this afore i flush it."
Sven Joachim
2017-02-07 19:56:34 UTC
Permalink
Post by Andreas Kohlbach
Ich nutze Gnus als Newsreader und Emacs als Editor. Derzeit habe ich ein
blinkendes Rechteck als Cursor, möchte aber gerne einen Unterstrich. Dazu
habe ich
(setq-default cursor-type 'bar)
ergoogelt und in die .emacs eingefügt. Was aber keine Wirkung zeigt. Ich
nutze Emacs auf einer tty, also nicht in einem Xterm in X.
Aus der Emacs-Dokumentation:

,----
| On a text terminal, the cursor’s appearance is controlled by the
| terminal, largely out of the control of Emacs. Some terminals offer two
| different cursors: a visible static cursor, and a very visible blinking
| cursor. By default, Emacs uses the very visible cursor, and switches to
| it when you start or resume Emacs. If the variable ‘visible-cursor’ is
| ‘nil’ when Emacs starts or resumes, it uses the normal cursor.
`----

(setq visible-cursor nil) steht seit über sechs Jahren in meiner
~/.emacs. :-)

Sven
Andreas Kohlbach
2017-02-08 21:13:57 UTC
Permalink
Post by Sven Joachim
Post by Andreas Kohlbach
Ich nutze Gnus als Newsreader und Emacs als Editor. Derzeit habe ich ein
blinkendes Rechteck als Cursor, möchte aber gerne einen Unterstrich. Dazu
habe ich
(setq-default cursor-type 'bar)
ergoogelt und in die .emacs eingefügt. Was aber keine Wirkung zeigt. Ich
nutze Emacs auf einer tty, also nicht in einem Xterm in X.
,----
| On a text terminal, the cursor’s appearance is controlled by the
| terminal, largely out of the control of Emacs. Some terminals offer two
| different cursors: a visible static cursor, and a very visible blinking
| cursor. By default, Emacs uses the very visible cursor, and switches to
| it when you start or resume Emacs. If the variable ‘visible-cursor’ is
| ‘nil’ when Emacs starts or resumes, it uses the normal cursor.
`----
(setq visible-cursor nil) steht seit über sechs Jahren in meiner
~/.emacs. :-)
Das funktioniert. Danke. Muss man erst mal drauf kommen.
--
Andreas
You know you are a redneck if
your mom has ever won three bass tournaments in the same week.
Reiner Steib
2017-02-22 19:08:27 UTC
Permalink
[...]
Post by Andreas Kohlbach
Post by Sven Joachim
(setq visible-cursor nil) steht seit über sechs Jahren in meiner
~/.emacs. :-)
Das funktioniert. Danke. Muss man erst mal drauf kommen.
Wie hast du denn gesucht?

Die Index-Suche nach cursor (siehe dein Subject) im Emacs-Manual
spring zu (info "(emacs)Point").

,----[ (info "(emacs)Point") ]
| *Note Cursor Display::, for options that control how Emacs displays
| the cursor.
`----

Dort ist ein Verweis auf die von Sven zitierte Stelle im Manual, wo
die Variable im ersten Absatz genannt ist:

,----[ (info "(emacs)Cursor Display") ]
| 14.20 Displaying the Cursor
|
| On a text terminal, the cursor's appearance is controlled by the
| terminal, largely out of the control of Emacs. Some terminals offer
| two different cursors: a "visible" static cursor, and a "very visible"
| blinking cursor. By default, Emacs uses the very visible cursor, and
| switches to it when you start or resume Emacs. If the variable
| `visible-cursor' is `nil' when Emacs starts or resumes, it uses the
| normal cursor.
`----

Viele Grüße
Reiner
Andreas Kohlbach
2017-02-22 20:51:45 UTC
Permalink
Post by Reiner Steib
[...]
Post by Andreas Kohlbach
Post by Sven Joachim
(setq visible-cursor nil) steht seit über sechs Jahren in meiner
~/.emacs. :-)
Das funktioniert. Danke. Muss man erst mal drauf kommen.
Wie hast du denn gesucht?
Im Web nach "emacs" "curser" "underscore".
Post by Reiner Steib
Die Index-Suche nach cursor (siehe dein Subject) im Emacs-Manual
spring zu (info "(emacs)Point").
,----[ (info "(emacs)Point") ]
| *Note Cursor Display::, for options that control how Emacs displays
| the cursor.
`----
Dort ist ein Verweis auf die von Sven zitierte Stelle im Manual, wo
,----[ (info "(emacs)Cursor Display") ]
| 14.20 Displaying the Cursor
|
| On a text terminal, the cursor's appearance is controlled by the
| terminal, largely out of the control of Emacs. Some terminals offer
| two different cursors: a "visible" static cursor, and a "very visible"
| blinking cursor. By default, Emacs uses the very visible cursor, and
| switches to it when you start or resume Emacs. If the variable
| `visible-cursor' is `nil' when Emacs starts or resumes, it uses the
| normal cursor.
`----
Ich ziehe eine Web-Suche meist vor. Vielleicht wollte ich zumindest im Fall
von Emacs mal lernen, wie man dessen eingebaute Hilfe nutzt.
--
Andreas
You know you are a redneck if
you bring your dog to work with you.
Loading...